Sprachkenntnisse verbessern Berufschancen

August 2018



17 Schüler der FWS erwerben Cambridge Certificate

Stolz halten sie es in den Händen – das begehrte Sprachzertifikat der Universität Cambridge für Englisch. 17 Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Wilhelm-Schule haben sich der anspruchsvollen Prüfung auf dem B1-Niveau des europäischen Referenzrahmens gestellt – und alle haben bestanden. Und das mit teilweise hervorragenden Leistungen, freut sich die pädagogische Leiterin Andrea Swoboda. Dreimal sei sogar die höchste Auszeichnung, der Pass with Distinction, vergeben worden.

Die Cambridge-Zertifikate bescheinigen qualifizierte Englischkenntnisse und genießen wegen ihrer weltweiten Einheitlichkeit international bei Bildungseinrichtungen und Unternehmen einen hohen Anerkennungsgrad. Sie vertiefen Sprachkenntnisse, bereiten höherqualifizierte Zertifikate vor, gelten lebenslang und führen so zur Verbesserung der Berufschancen. Viele Firmen nämlich überprüfen Englischkenntnisse an Hand solcher Sprachenzertifikate.

Die anspruchsvollen Prüfungsaufgaben testen Fertigkeiten im Schreiben, Lesen, Hören und Sprechen der Fremdsprache anhand alltagsnaher Beispiele Zur Vorbereitung bietet die FWS alljährlich einen Kurs für interessierte Schülerinnen und Schüler im Bereich des Nachmittagsunterrichtes an und ist dabei seit Jahren erfolgreich.



Zur Übersicht